ABD Sanierung Frankfurt & Badsanierung Frankfurt

Wir von ABD- Sanierung Frankfurt und Badsanierung Frankfurt

bieten Ihnen eine breite Palette an Dienstleistungen an!

Renovierung Frankfurt

badsanierung frankfurt

Badsanierung in Frankfurt

Wir sind Ihr Badplaner und Partner in der ausführung der Badsanierung, dabei berücksichtigen Wir Ihr Budget

Sanierung Frankfurt

Sanierung in Frankfurt

Wir sanieren Ihre Häuser, Wohnungen, Balkone, Garagen, Einfahrten oder Ihre Mauer Zeitnahe und aus einer Hand

Renovierung Frankfurt

Renovierung in Frankfurt

Unsere Maler und Lackierer streichen Ihnen Ihre Fassade oder Räume in strahlenden Farben oder verputzen Ihre Flächen mit verschiedenen Sorten

Altbausanierung Frankfurt

Altbausanierung in Frankfurt

Sie besitzen ein Altbau was einer erneuerung bedarf ? auch das ist kein Problem vereinbaren Sie noch heute ein Termin mit uns

Wasserschaden Frankfurt

Wasserschaden in Frankfurt

ABD Sanierung Frankfurt & Badsanierung Frankfurt saniert Ihre Wände neu mit verschiedenen Methoden für alle Preisklassen

Schimmelbeseitigung Frankfurt

Schimmelbeseitigung in Frankfurt

Unsere Firma bietet unter anderem auch einen Service bei Schimmelentfernung an um Ihnen nachhaltig den Schimmel von den Wänden und Decken zu gewährleisten

ABD, Sanierung Frankfurt , Badsanierung Frankfurt

Viele
Eigenheimbesitzer oder Erben einer Immobilie stehen häufig vor der
Herausforderung, dass die Bausubstanz in die Jahre gekommen ist und
einer Renovierung, Sanierung oder Modernisierung bedarf. Abgewetzte und
brüchige Fliesen oder Sanitärkeramik, verkalkte und versiffte Armaturen,
defekte Elektrik, schiefe Wände oder einfach ein Design aus
„Omas-Zeiten“ nähren die Notwendigkeit bzw. den Wunsch einer
Badrenovierung. Statistiken zufolge werden solche Arbeiten im
Durchschnitt frühestens nach 20 Jahren durchgeführt. 

Doch
was ist dann zu tun? z.B. eine notwendige Badsanierung durchführen bzw.
durch einen Fachbetrieb durchführen lassen und die Immobilie oder
Wohnung anschließend selbst nutzen und sich darin wohlfühlen oder zu
einem marktüblichen Preis verkaufen?

Oder auf eine Badrenovierung verzichten und anstatt dessen ein nicht mehr zeitgemäßes Design akzeptieren und Kosten sparen?

Oder doch lieber mit Abschlag verkaufen?

Beides hat sein Für und Wider. Davon abgesehen, kann eine Badsanierung bzw. Renovierung in Frankfurtdann notwendig und unumgänglich werden, wenn z.B. Risse in den Fliesen, Setzungsfugen oder Schimmelpilzbefall das Mauerwerk oder die Gesundheit nachhaltig gefährden.

Welcher Fliesenleger und Sanitärinstallateur führt eine Badsanierung in Frankfurt am Main durch, was ist hierbei zu beachten, welche Kosten entstehen dabei und wie setzen sich diese zusammen, gibt es einen relevanten Unterschied zwischen Sanierung,

Achten Sie auf eine seriöse Firma für Ihre Badsanierung oder Renovierung in Frankfurt

und woran erkenne ich einen seriösen Fachbetrieb ?

Antworten auf diese und weitere Fragen sind in diesem Beitrag zu finden.

Altbausanierung frankfurt am main

Leistungen der Abd' Sanierung Frankfurt '&' Badsanierung Frankfurt

  • Badsanierung, Sanierung und Renovierung
  • Altbausanierung Wohnungssanierung
  • Schimmelbeseitigung sowie komplette Wasserschadensanierung
  • Balkonsanierung und Mauersanierung
  • Landschaftsbau wie Pflasterarbeiten
  • komplette Haussanierung bzw. Grundsanierung in Frankfurt am Main

Gibt es einen Unterschied zwischen einer Sanierung, Badsanierung und Renovierung?

badsanierung frankfurt und andere arbeiten Alles aus einer hand

Die Antwort auf diese Frage muss „ja“ lauten. Während die Badsanierung
und Badrenovierung in der Regel auch die Badmodernisierung beinhalten,
kann eine Badmodernisierung (z. B. Austausch der Duschkabine, neue Heizkörper)
auch ohne komplette Badsanierung erfolgen. Eine Sanierung ist der Oberbegriff für unsere verschiedenen Tätigkeiten wie Pflasterarbeiten, Altbausanierung,
Wasserschadensanierung, Haussanierung, Wohnungssanierung, Fassadensanierung,
Balkonsanierung oder Komplettsanierung. Bei einer Renovierung in Frankfurt bieten wir Maler und Lackier-arbeiten, Verputzer-arbeiten, Tapezieren, Fliesenleger-arbeiten und einiges mehr.

Wie erklären Ihnen mal ganz genau anhand einer Badsanierung in Frankfurt, welche Arbeitsschritte erforderlich sind um ein perfekt geplantes und Fertiggestelltes, Endergebnis zu bekommen!

Eine Badsanierung, ganz gleich ob in Frankfurt am Main oder im Rhein-Main-Gebiet bzw. in anderen Städten, sollte immer nach dem gleichen Schema ablaufen, wenngleich Übergänge fließend sind oder einzelne Schritte je nach Projekt wegfallen können.

Schritt 0: Entscheidung für die Badsanierung

Zunächst einmal muss die Entscheidung fallen, eine Badrenovierung durchzuführen bzw. durchführen zu lassen.

Die Entscheidung kann dabei aus freien Stücken fallen,

weil sich sprichwörtlich am alten Design satt gesehen wurde oder aber, aufgrund von Baufälligkeit notwendig werden.

Schritt1: Inspiration

Häufig ist der eigentliche erste Schritt die Inspiration. Inspirationsquellen gibt es viele. Diese können das frisch sanierte Bad von Freunden oder Bekannten, eine Bäderausstellung, Wohn- und Hausmessen aber insbesondere auch das Internet in Form von Blogs, Herstellerseiten oder Videoplattformen sein.

Auf diese Weise können erste Informationen beschafft und

z.B. eine grobe Vorauswahl von Materialien getroffen werden.

Schritt 2: Terminvereinbarung

Soll die Badrenovierung in Frankfurt am Main durch einen Fachbetrieb durchgeführt werden, ist der zweite Schritt die Terminvereinbarung. Sie erreichen ABD Sanierung Frankfurt & Badsanierung Frankfurt

Ihrem Fachbetrieb für Renovierung in Frankfurt am Main und im gesamten Rhein-Main-Gebiet, telefonisch unter der Mobilfunknummer 0160/5113089, über unser Kontaktformular oder per E-Mail info@sanierungen-frankfurt.de

Schritt 3: Objektbesichtigung und Bestandsaufnahme

Nach erfolgreicher Terminvereinbarung besuchen wir Sie zum vereinbarten Termin und betrachten das zu sanierende Bad näher. Ziel der Objektbesichtigung ist es, einen Überblick über Größe des Bades, die Bausubstanz, verwendete und zu verwendende Baumaterialien (sofern diese bereits feststehen) zu erhalten, Abmessungen durchzuführen, ggf. Baupläne einzusehen und selbstverständlich für Ihre Fragen und eine fundierte Beratung zur Verfügung zu stehen.

Schritt 4: Projektplanung und Kalkulation

Anhand der in Schritt 3 gewonnenen Daten und Informationen erstellen wir im Anschluss eine Projektplanung. In dieser Projektplanung sind der zeitliche Ablauf, ggf. Lieferzeiten und Preise für die durchzuführenden Arbeiten und zu verwendeten Materialien aufgeführt. Dabei versuchen wir natürlich, Ihre Wünsche und Vorgaben weitestgehend zu berücksichtigen.

Nach Erstellung dieser Dokumente erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot.

Schritt 5: Detailbesprechung

Nach dieser Angebotserstellung und ersten Projektierung werden offene Fragen geklärt

oder Änderungen vorgenommen, sofern diese bislang noch nicht berücksichtigt wurden.

Hat Sie unser Konzept, unsere Projektplanung und unser Angebot überzeugt, erteilen Sie uns den Auftrag, die Badsanierung Ihrer Immobilie oder Eigentumswohnung in Frankfurt am Main oder Umgebung durchzuführen.

Schritt 6: Projektumsetzung

Im nächsten und letzten Arbeitsschritt erfolgt die eigentliche Projektumsetzung. Wir beginnen zum vereinbarten Termin mit der Badsanierung und führen die notwendigen Arbeiten ordnungsgemäß und gewissenhaft durch. Nach Beendigung der Arbeiten erfolgt eine abschließende Abnahme und die Badrenovierung gilt als abgeschlossen.

Wie läuft die Projektumsetzung im Detail ab?

Der genaue Ablauf einer Badsanierung hängt von den örtlichen Gegebenheiten ab,

sodass nachfolgend nur die grundsätzliche Projektumsetzung vorgestellt wird:

Schritt 1: Entkernung

Sofern nicht bereits durch den Eigentümer geschehen, ist der erste Arbeitsschritt immer die Entkernung. Hierzu werden die alten Fliesen, Laminat, Teppich, Tapeten oder Holzvertäfelungen entfernt.

Auch die alte Sanitärtechnik (Waschbecken, WC, Badewanne, Duschkabine, BD), ggf. veraltete Wasserrohre oder Elektrokabel werden bei der Entkernung demontiert und entsorgt.

Soll künftig eine Fußbodenheizung für mollige Wärme von unten sorgen, müssen ggf. je nach Bausubstanz auch der Estrich oder zumindest Teile davon entfernt werden. Den Abschluss der Entkernung bildet die Versiegelung von Bohrlöchern oder Hohlräumen bzw. die Glättung von Böden und Wänden.

Schritt 2: Umbauarbeiten

Der zweite Arbeitsschritt bei der Badrenovierung sind Umbauarbeiten, sofern diese gewünscht sind.

Soll z.B. das Waschbecken oder die Badewanne versetzt oder z.B. eine Sauna im Bad integriert werden,

müssen hierzu ggf. Wände eingerissen oder neu errichtet werden. Die Übergänge zur Entkernung sind hier fließend, denn es wäre – nachvollziehbarerweise – nicht zweckmäßig, zunächst die bestehenden Wände zu glätten, um dann im nächsten Arbeitsschritt wieder eine dieser Wände herauszureißen.

Neue Wände werden häufig mit imprägnierten Gipskartonplatten errichtet,

die nicht nur den Vorteil haben, dass sie einfach zu bearbeiten sind, sondern auch einen optimalen Feuchtigkeitsschutz haben.

Schritt 3 Elektrik

Im nächsten Schritt werden entfernte Elektroleitungen neu gezogen, Steckdosen versetzt und / oder neue Steckdosen hinzugefügt.

Auch die Verkabelung für die neue Badbeleuchtung wird vorbereitet, sodass nach Fertigstellung der neuen Decken, Wände und Böden die künftige Beleuchtung problemlos montiert werden kann. Ob direktes oder indirektes Licht – gerne beraten wir Sie auch zu einem neuen Lichtkonzept.

Schritt 4: Wasserversorgung

Entsprechendes gilt für die Wasserversorgung.

Alte, kaputte Wasserleitungen müssen ggf. ausgetauscht oder vorhandene Wasseranschlüsse versetzt werden, weil sich die Anordnung von Badewanne oder Waschbecken verändert hat.

Dieser Arbeitsschritt, zumindest die Überprüfung alter Wasserleitungen ggf. auch mit einer Sonde bzw. Kamera ist besonders empfehlenswert.

Werden bei einer Badsanierung beschädigte Wasserleitungen übersehen oder diese sogar versehentlich bei der Entkernung beschädigt und kommt es einige Zeit später zu einem Wasserrohrbruch, ist dies nicht nur besonders ärgerlich, sondern verursacht zusätzliche Kosten, die hätten vermieden werden können. Aber auch alte Bleileitungen, die mittlerweile als gesundheitliche bedenklich gelten, sollten durch neue Kupferrohrleitungen ersetzt werden.

Schritt 5: Heiztechnik

Der Abschnitt 5 bildet die Installation der neuen Heiztechnik.

Die neuen Heizkörper werden aufgestellt oder die neue Fußbodenheizung installiert. Verfügt die Immobilie über keine Zentralheizung müssen ggf. auch der Durchlauferhitzer oder Wasserboiler für Warm-Wasser im Badezimmer neu installiert bzw. aufgestellt werden.

Anmerkung: Die Arbeitsschritte 3 – 5 können auch in abweichender Reihenfolge und / oder zeitgleich durchgeführt, je nachdem wie sich das Badsanierungsprojekt darstellt.

Schritt 6: Boden & Wände & Decken

Sind die neuen Wasserrohre verlegt und die Heiztechnik installiert, kann der Fliesenleger aus Frankfurt am Main oder Umgebung mit der Fliesenverlegung beginnen, sofern das neue Badezimmer gefliest werden soll. Fliesen gibt es heutzutage mittlerweile in allen erdenklichen Farben, Formen und Größen. Die Zeiten von Mintgrün, Eichenbraun und Schlachthofweiss sind längst vorbei und der Fantasie bei der Fliesen Auswahl keine Grenzen gesetzt. Aber auch andere Bodenbeläge wissen durch Form und Farbe zu begeistern. Das gleiche gilt für die Wände und Decke.

Soll hier beispielsweise tapeziert und gestrichen werden, sind alle erdenklichen Farben und Formen denkbar. Besonders empfehlenswert sind dabei Materialien wie z. B. Latexfarbe, die besonders feuchtigkeitsverträglich ist und einfach gereinigt werden kann.

Schritt 7: Einrichtung der Sanitärtechnik

Im sechsten Arbeitsschritt wird der Sanitärinstallateur aus Frankfurt am Main benötigt zur Einrichtung der neuen Sanitärtechnik.

Auch in Sachen Sanitärtechnik sind der Fantasie in Sachen Optik und Funktionalität nur wenige Grenzen gesetzt. Vielmehr ist es häufig der Preis einer Designerbadewanne oder Duschvorrichtung, der dann die Vernunft anstatt der Begierde entscheiden lässt. Aber selbst Badewannen oder Waschbecken im mittleren Preissegment bieten mittlerweile eine große Auswahl an Formen und Farben, sodass sich das neue Bad ausreichend individualisieren lässt.

Schritt 8: Feinarbeiten & Projektabnahme

Im letzten Arbeitsschritt werden Waschbecken, Badewanne und Dusche mit Silikonmasse abgedichtet, Steckdosen endmontiert, ggf. noch kleinste Korrekturen vorgenommen, die kompletten neuen Böden und Wände gereinigt, die komplette Badeinrichtung einem Funktionstest unterzogen und abschließend erfolgt die Projektabnahme durch den Auftraggeber.

-ABD- Sanierung Frankfurt -&- Badsanierung Frankfurt

BADSANIERUNG-IN-FRANKFURT.DE

Kosten der Badsanierung

Häufig werden wir von unseren Kunden gefragt,

was eine
Sanierung bzw. eine Badsanierung in Frankfurt am Main kostet

Der Wunsch, einen ersten Betrag als Anhaltspunkt genannt zu bekommen, ist nachvollziehbar. Allerdings ist es für uns als erfahrenen Fachbetrieb schwierig bis unmöglich, Ihnen vorab, ohne eine Objektbesichtigung durchgeführt zu haben und ohne Ihre Wünsche und Vorstellungen zu kennen, einen ersten Betrag zu nennen.

Da sind selbst die häufig von anderen Anbietern kolportieren durchschnittlichen 2.000 Euro pro Quadratmeter sprichwörtlich ein Schuss ins Blaue. Dies halten wir für unseriös, sodass wir um Verständnis bitten, zunächst weitere Informationen von Ihnen zu benötigen, um Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten zu können. Eine echtglas Duschkabine ist beispielsweise deutlich teurer als eine aus Plexiglas. Auch eine freistehende Badewanne ist deutlich aufwendiger in der Installation als eine Eckbadewanne,

da ggf. Wasserrohre versetzt werden müssen.

Und ebenso sind bei den zu verwendeten Materialien die preislichen Unterschiede sehr groß. Eine echte Marmor- oder Designerfliese aus Italien oder eine Echtholzvertäfelung sind beispielsweise deutlich teurer und aufwendiger zu verarbeiten und installieren, als Baumaterialien mittlerer Qualität und Güte.

Nutzen Sie daher zur Terminvereinbarung unser Kontaktformular, rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine E-Mail info@badsanierung-in-frankfurt.de In einem persönlichen Gespräch und einer Objektbesichtigung erfahren wir so mehr über Ihr Vorhaben und können Ihnen direkt im Anschluss gerne ein Angebot unterbreiten.

Woran ist eine seriöse Firma für Sanierung, Badsanierung bzw. Fliesenleger und / oder Sanitärinstallateur zu erkennen?

Auch wenn die Antwort auf diese Frage etwas verwundern mag, so ist eine seriöse Firma für Renovierung Frankfurt zunächst daran zu erkennen, dass die Mitarbeiter zumindest beim Vor-Ort-

Besichtigungstermin viele Fragen stellen und neugierig sind. Zwar wird auch ein nicht seriöser Betrieb zwangsläufig erfahren müssen, wie das künftige Bad aussehen soll, aber mangelndes Interesse an der Bausubstanz, dem Alter der Wohnung oder des Hauses, an bereits durchgeführten Sanierungen, an Bauplänen etc. lassen darauf schließen, dass die Dienstleistung viel zu teuer angeboten wird. Nur wer sich ausgiebig mit dem Projekt auseinander setzt, kann seriös und fair die Kosten für die anfallenden Arbeiten abschätzen und so ein angemessenes Angebot abgeben.

Selbstverständlich müssen dann auch den Worten Taten folgen: Wie sauber wird gearbeitet,

wie ist der Umgangston unter den Handwerkern,

wird bei unerwartet auftretenden Problemen Rücksprache mit dem Eigentümer gehalten, wird generell informiert und bereitwillig Auskunft gegeben über die durchgeführten Arbeiten?

Diese und weitere Fragen und Antworten darauf können Aufschluss darüber geben, wie fachlich kompetent eine Firma für Renovierung aus Frankfurt am Main ist.

Sanierung, Renovierung & Badsanierung in Frankfurt – Was spricht für und gegen eine Lösung aus einer Hand?

Viele Köche verderben bekanntlich den Brei. Dies gilt in vielen Fällen auch für Handwerksbetriebe. Zwar lassen sich auch die durchzuführenden Arbeiten von unterschiedlichen Handwerksbetrieben erledigen, der große Nachteil hierbei ist aber, dass ein sog. „Hutträger“ bzw. Projekt verantwortlicher fehlt.

Jeder Betrieb wird die Arbeiten, mit denen er im Rahmen der Badsanierung beauftragt wurde, ordnungsgemäß durchführen (der Fliesenleger verlegt die Fliesen, der Elektriker sorgt für die Elektrik, der

Gas- und Wasserinstallateur installiert die Sanitärkeramik und Wasseranschlüsse, der Heizungsbauer die Heiztechnik usw.), aber bei dieser Herangehensweise ist nicht zwangsläufig gewährleistet, dass die Rädchen auch perfekt ineinander greifen:

Mangelnde Kommunikation und Absprachen, keine ganzheitliche Projektbetrachtung, Verzögerungen bei den arbeiten rund um die Renovierung und fehlende Zuständigkeiten können die Folge sein und die Kosten für die Badsanierung in die Höhe treiben.

Daher ist es ratsam, eine Sanierung, Renovierung oder Badsanierung in Frankfurt am Main durch einen Handwerksbetrieb durchführen zu lassen, der verantwortlich für gesamte Projekte ist.

Jetzt mag sich der ein oder andere vielleicht die berechtigte Frage stellen „Kann ein Handwerksbetrieb überhaupt Alles?“. Hier können wir nur für uns sprechen und darlegen, dass unsere Mitarbeiterschaft interdisziplinär aufstellt ist. Vom Fliesenleger, über Tapezierer, Sanitärinstallateur bis hin zum Heizungsinstallateur können wir sämtliche Arbeiten durch ausgebildetes und qualifiziertes Personal abdecken

und sollten wir einmal nicht die nötige Manpower für Ihr Projekt bereitstellen können, so sind wir mit einer Vielzahl an Handwerksbetrieben befreundet und können jederzeit auf deren Hilfe, ob als Subunternehmer oder durch freie Mitarbeiter zugreifen. Als kompetenter Sanitär Fachmann sind wir mit der Organisation der benötigten Handwerker bestens vertraut und das seit Jahren.

Durch unsere langjährigen Erfahrungen aus verschiedenen Projekten, unsere interdisziplinäre Mitarbeiterschaft und nicht zuletzt durch unsere Handwerkerehre setzen wir Ihr Projekt kompetent und zügig um.

Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit, möchten gerne einen Termin mit uns vereinbaren oder haben Lob, Anregungen oder Kritik?

Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit, möchten gerne einen Termin mit uns vereinbaren oder haben Lob, Anregungen oder Kritik?

ABD.. Sanierung Frankfurt ..und.. Badsanierung Frankfurt sind Ihr zuverlässiger Fachbetrieb für Sanierungen, Badsanierungen und Renovierung in Frankfurt, aber auch im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Addresse

*ABD*
Sanierung Frankfurt
Badsanierung Frankfurt
Alt-Zeilsheim 45a, 65931
Frankfurt am Main

Telefon

0160-5113089

Email Addresse

info@badsanierung-in-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Montag/Freitag: 07:00 bis 20:00
Samstag: 07:00 bis 20:00